+

Cedalo ist der offizielle Sponsor von mosquitto

Das open-source Eclipse Projekt Mosquitto hat die neue Version 1.5 released und wird nun offiziell von cedalo gesponsort.

Cedalo is the official sponsor of the eclipse mosquitto project

10 Mai 2018

0

Cedalo is the official sponsor of the eclipse mosquitto project

Neue Version 1.5, MQTT 5.0 Roadmap und kommerzieller Sponsor für den Open-Source Eclipse Mosquitto MQTT Broker

Open-Source MQTT Broker Version 1.5 veröffentlicht – Roadmap für die MQTT 5.0 konforme Version – Die cedalo AG aus Deutschland wird kommerzieller Sponsor für zukünftige Mosquitto Open Source Entwicklungen

Eine neue Version des Open-Source Eclipse Mosquitto MQTT Brokers ist auf der Mosquitto-Website unter https://mosquitto.org verfügbar. Die Version 1.5 von Mosquitto bringt dem Broker zahlreiche Änderungen, darunter Leistungsverbesserungen und flexiblere Authentifizierung und Zugriffskontrolle sowie zahlreiche Fehlerbehebungen. Die Client-Bibliothek hat einige Hilfsfunktionen hinzugefügt, um die Erstellung sehr einfacher MQTT-Clients zu ermöglichen.

Der Initiator und Kernentwickler des Mosquitto-Projekts ist jetzt bei der deutschen Cedalo AG (www.cedalo.com) angestellt. Cedalo hat Roger Light eingestellt, um die weitere Entwicklung von Mosquitto zu unterstützen und die öffentliche Verfügbarkeit eines leistungsstarken MQTT-Brokers zu beschleunigen. Cedalo ist der Schöpfer des endbenutzerorientierten IoT-Modellierungswerkzeugs „Streamsheets“.

Mit dem neuen Sponsoring kann das Projekt nun die Bereitstellung neuer Releases beschleunigen. Die nächste Version von Mosquitto wird die Unterstützung für MQTT Version 5 hinzufügen, die die umfangreichste Revision des Protokolls seit der Veröffentlichung der ersten öffentlichen Spezifikation ist.

MQTT v5 fügt Fehlerberichte, Verbesserungen für die Skalierbarkeit auf der Serverseite, Funktionen zur Unterstützung von Clients mit eingeschränkten Ressourcen und erweiterbare Metadaten hinzu, mit denen unter anderem die Unterstützung für eine Request/Response-Funktion eingeführt wird.

Das MQTT v5-konforme Release ist für Ende August 2018 geplant.